Skip to main contentSkip to breadcrumbsSkip to sub navSkip to doormat English

Mit mehreren Großbauprojekten errichtet die MedUni Wien über 90.000mneue Infrastruktur für die Medizin der Zukunft. So werden moderne Rahmenbedingungen für digitale und personalisierte Medizin geschaffen. Hier werden künftig Diagnosen, Therapien und Präventionsmaßnahmen entwickelt, die an individuelle Faktoren angepasst sind. Damit soll es in Zukunft noch besser möglich sein, Patient:innen zielgerichtet und individuell zu behandeln und die Ursache der Erkrankung auf molekularer Ebene zu identifizieren. Eine Brücke von der Geschichte in die Zukunft schlägt das neu renovierte Josephinum, das die Sammlungen der MedUni Wien beherbergt.

MedUni Campus Mariannengasse




Baustart Eric Kandel Institut – Zentrum für Präzisionsmedizin
07. November 2022 Wiener Gesundheitsausschuss ebnet Weg für Eric Kandel Institut - Zentrum für Präzisionsmedizin

Neue Forschungsinfrastruktur am MedUni Campus AKH schafft moderne Rahmenbedingungen für digitale und personalisierte…

27. September 2022 Wiedereröffnung des Josephinums am 29. September

Medizinhistorisches Museum der MedUni Wien wieder für Besucher:innen zugänglich


Lageplan

Mit ihren Projekten erweitert und modernisiert die MedUni Wien die Forschungs- und Lehrflächen an den Standorten im neunten Wiener Gemeindebezirk am MedUni Campus AKH sowie in dessen unmittelbarer Umgebung. Neue moderne Infrastruktur entsteht auch im niederösterreichischen Himberg südlich von Wien am Zentrum für Biomedizinische Forschung.